Hurra, hurra das erste dayogo Wachstuch ist da :-)

Wir freuen uns über die erste Auflage vom Wachstuch mit verschiedensten Motiven, z.B. von Julia Weckauf, die es so nur hier exklusiv bei www.dayogo.de gibt. Wer also zu Weihnachten was Besonderes unter den Christbaum legen möchte, probiert gern diese kleinen Me(is)terwerke.

Bei diesem robusten Stoff handelt es sich um eine laminierte Baumwolle, die man klassischerweise als Wachstuch in Form von Tischdecken kennt. Sie ist wasserfest und prima abwischbar. Im Gegensatz zu Omas klassischem Wachstuch, ist es etwas dünner und geschmeidiger. Damit lässt es sich sehr viel leichter vernähen, als vielleicht vermutet. Dieser strapazierfähige Stoff franst beim Zuschnit nicht aus, d.h. Kanten müssen nicht zwingend beim Nähen versäubert werden.

Genäht werden kann daraus also eine ganze Menge, z.B. Luchbags, Tischsets und -decken,  Taschen für Kosmetik, Waschtaschen, Kulturbeutel, einschöner Regenmantel, -jacke und wasserabweisende Kleidung, Schlüsselanhänger, Lätzchen, Unterlagen, Hüllen und Abdeckhauben, Sportbeutel (Schwimmunterricht), kleine Geldbeutel, Portmonaies… oder was wäre Deine Idee?